NEUESTEN NACHRICHTEN

Ein weit verbreiteter Selenmangel erhöht das Risiko, an COVID-19 zu sterben

Ein weit verbreiteter Selenmangel erhöht das Risiko, an COVID-19 zu sterbenDas Spurenelement Selen spielt eine wichtige, aber übersehene Rolle bei der Gewährleistung eines gut funktionierenden Immunsystems, und die weit verbreiteten Probleme eines Selenmangel erhöhen das Risiko, an COVID-19 zu sterben. Dies geht aus einer großen deutschen Studie hervor, die im Wissenschaftsjournal Nutrients veröffentlicht wurde . Die Wissenschaftler kommen daher zu dem Schluss, dass die Bestimmung des Selenspiegels im Blut des Patienten wichtige diagnostische Informationen liefern kann. Die Forscher kommen auch zu dem Schluss, dass es möglicherweise erforderlich ist, Selen-Präparate in die Behandlung von COVID-19 einzubeziehen, insbesondere bei älteren Menschen, Diabetikern und Patienten mit chronischen Krankheiten, bei denen ein besonderes Risiko für lebensbedrohliche Komplikationen besteht. Der landwirtschaftliche Boden in Europa und anderen Teilen der Welt enthält relativ wenig Selen, weshalb es unbedingt erforderlich ist, sich stärker darauf zu konzentrieren, ausreichende Mengen dieses essentiellen Nährstoffs zu erhalten, um COVID-19 und andere Virusinfektionen entgegenzuwirken. Es scheint, dass die offiziellen Empfehlungen - die sogenannten Referenzaufnahmemengen )oder RI) - nicht ausreichen, um die tatsächlichen Anforderungen des Körpers zu erfüllen.

Weiterlesen ...

Anti-aging

- mit Vitaminen und Mineralien

Anti-aging mit Vitaminen und Mineralien

Man sieht es Ihrer Haut an, wenn sie nicht von innen mit Nährstoffen versorgt wird, ganz gleich, welche äußerlichen Mittel Sie anwenden

Klicken Sie hier, um mehr über Anti-aging zu lesen

Denken Sie daran, "Ein gesundes Herz im Alter" herunterzuladen

Denken Sie daran, "Ein gesundes Herz im Alter" herunterzuladen- Ihr kostenloses E-Book

Lesen Sie nach, wie Sie Ihr Risiko an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu sterben reduzieren können.

Das Buch beschreibt, wie eine neue Behandlung, die an 443 Senioren getestet wurde, die Herzgesundheit verbessern und die Zahl kardiovaskulär bedingter Todesfälle um 54 % senken konnte.

Es geht ganz einfach - klicken Sie hier und füllen Sie anschließend die Felder aus.

Sie erhalten Ihr kostenloses E-Book per E-Mail.

Lesen Sie mehr über die wichtigsten Nährstoffe für Ihren Körper im Vitamin- und Mineralstoff Ratgeber

Dunkelhäutige Menschen synthetisieren weniger Vitamin D

- und das Risiko für COVID-19, Herz-Kreislauf-Zustände und frühen Tod ist erhöht

Dunkelhäutige Menschen synthetisieren weniger Vitamin D Die Sommersonne ist unsere wichtigste Quelle für Vitamin D, aber dunkelhäutige Menschen in nördlichen Breiten haben Schwierigkeiten, genügend Nährstoffe zu produzieren. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Vitamin-D-Mangels erheblich und kann schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben, die laut mehreren Studien im schlimmsten Fall lebensbedrohlich sein können.

Pin It

Chrom-Präparate kommen Patienten mit Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zugute

Chrom-Präparate kommen Patienten mit Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zuguteTyp-2-Diabetes breitet sich wie ein Buschfeuer aus und noch mehr Menschen leiden an einem sogenannten metabolischen Syndrom, einem prädiabetischen Stadium, das durch Insulinresistenz, Bluthochdruck, erhöhten Cholesterinspiegel und eine apfelförmige Figur gekennzeichnet ist, die durch ein Ungleichgewicht des Blutzuckers verursacht wird. Laut einer placebokontrollierten Studie, die in der Fachzeitschrift Biological Trace Element Research veröffentlicht wurde, trägt die Chrom-Ergänzung zur Verbesserung der Insulinsensitivität bei und senkt Gewicht und Blutdruck, wodurch das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringert wird. Es ist ratsam, die Kohlenhydrataufnahme zu senken und ein Chrom-Präparat mit guter Bioverfügbarkeit zu wählen.

Pin It

Entzündungen erhöhen das Risiko für chronische Krankheiten, Krebs und lebensbedrohliche Virusinfektionen

Entzündungen erhöhen das Risiko für chronische Krankheiten, Krebs und lebensbedrohliche VirusinfektionenAltern ist laut Artikeln, die in den Fachzeitschriften Nature Medicine und Aging and Disease veröffentlicht wurden, mit einer unkontrollierten, leicht entzündlichen Erkrankung verbunden, die auch als Entzündung bezeichnet wird. Obwohl chronische Entzündungen nicht direkt zu spüren sind, können sie die Voraussetzungen für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Rheuma, Alzheimer und Krebs schaffen. Chronische Entzündungen können auch dazu führen, dass Virusinfektionen wie Influenza und COVID-19 lebensbedrohlich werden, da die Immunabwehr plötzlich überreagiert und gesundes Gewebe angreift. Für alternde Menschen ist es daher wichtig, sich vor chronischen Entzündungen zu schützen, was bedeutet, dass sie reichlich Vitamin D, Selen, Coenzym Q10, Zink, Omega-3 und Melatonin erhalten sollten. Dies sind alles Dinge, die vielen älteren Menschen oft fehlen.

Pin It

Große Mengen an Folsäure senken das Risiko einer Präeklampsie

Große Mengen an Folsäure senken das Risiko einer PräeklampsiePräeklampsie ist eine schwere Schwangerschaftsstörung mit erhöhtem Blutdruck, Proteinurie und lebensbedrohlichen Komplikationen in schweren Fällen. Es wurde bereits berichtet, dass Folsäure-Präparate helfen, Präeklampsie in der Schwangerschaft zu verhindern. Laut einer neuen Studie, die in Pregnancy Hypertension veröffentlicht wurde, scheint die Einnahme noch größerer Mengen Folsäure zusätzlichen Schutz zu bieten. Leider vergessen viele schwangere Frauen die Einnahme von Folsäure-Präparaten, die normalerweise empfohlen werden, um Spina bifida zu vermeiden.

Pin It

Neue Studie zum Testen der intravenösen Vitamin-C-Therapie für COVID-19-Patienten auf der Intensivstation

Neue Studie zum Testen der intravenösen Vitamin-C-Therapie für COVID-19-Patienten auf der IntensivstationObwohl der Krankheitsverlauf für die meisten Menschen mit COVID-19 eher mild ist, sind die lebensbedrohlichen Komplikationen in den Atemwegen, die durch oxidativen Stress und Zytokin-Sturm verursacht werden und bei denen das Immunsystem gesundes Gewebe angreift, die größte Sorge. Wissenschaftler sind damit beschäftigt, nach neuen Therapien, wie beispielsweise intravenösem Vitamin C, zu suchen, die laut einem in Critical Care veröffentlichten Artikel in einer neuen placebokontrollierten chinesischen Studie getestet werden sollen. Mehrere Forscher sagen, dass Vitamin C aus Nahrungsquellen und Nahrungsergänzungsmitteln eine vorbeugende Wirkung hat, da es die Immunabwehr in den Atemwegen stärkt und reguliert. Gleiches gilt für Vitamin D und Selen.

Pin It

Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde hat giftige Fluoridverbindungen in Lebensmittelverpackungen verboten da diese Verbindungen den Bedarf an Jod erhöhen

Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde hat giftige Fluoridverbindungen in Lebensmittelverpackungen verboten da diese Verbindungen den Bedarf an Jod erhöhenWir Menschen sind einer Vielzahl giftiger Fluoridverbindungen aus Lebensmittelverpackungen, Backblechen, Regenkleidung, Imprägniermitteln, Leitungswasser, Zahnpasta usw. ausgesetzt. Ab dem 1. Juli 2020 sind Pappe, Pergamentpapier und Backbleche, die Fluoridverbindungen enthalten in Dänemark verboten. Eine Fluoridvergiftung erhöht das Risiko für verschiedene Schilddrüsenerkrankungen, Brustkrebs, Nierenerkrankungen, ADHS und fetale Schäden. Gleichzeitig erhöht sich der Jodbedarf. Tatsächlich sind die Symptome einer Fluoridvergiftung oft dieselben wie bei einem Jod-Mangel. Lesen Sie mehr darüber, wie Sie Fluoridverbindungen in der Umwelt vermeiden und wie Sie sicherstellen, dass Sie genügend Jod erhalten.

Pin It

Ich fühle, wie die Energie in meinen Körper zurückkehrt

Ich fühle, wie die Energie in meinen Körper zurückkehrt"Nachdem ich die Q10-Kapseln rund eine Woche eingenommen hatte, spürte ich einen enormen Unterschied. Ich schlafe viel weniger und habe mehr Energie, um das Leben wieder zu genießen", sagt der 23-jährige Alan Piccini, der seit seiner Kindheit an extremen Erschöpfungszuständen und Muskelschmerzen leidet.

Weiterlesen
 

Meine Muskelschmerzen sind völlig verschwunden

Meine Muskelschmerzen sind völlig verschwunden




 



"Die Coenzym Q10-Kapseln haben mich von den schweren Nebenwirkungen meines Cholesterinsenkers befreit", erklärt Frau Franken. Früher litt sie unter äußerst unangenehmen Muskelschmerzen, einer geläufigen Nebenwirkung der sogenannten Statine.

Weiterlesen